Datenschutzerklärung

für dry-hire.com

Datenschutzbelehrung

zur Nutzung des Portals dry-hire.com

 

§ 1 Allgemeines

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur gemäß den Bestimmungen der geltenden Datenschutzgesetze verarbeitet. Personenbezogene Daten sind Informationen, die einer bestimmten Person zuzuordnen sind oder eine Person bestimmbar machen (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer)

Datenschutz ist uns ein hohes Anliegen. Mit den nachfolgenden Bestimmungen informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogener Daten.

 

§ 2 Automatische Datenerfassung

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns übermittelt, erfasst:

•               Browsertyp und -version,

•               verwendetes Betriebssystem,

•               Webseite, die Sie gerade besuchen,

•               Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL / die zuvor besuchte Seite),

•               Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs und Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

 

Diese Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und dann gelöscht.

 

§ 3 Bestandsdaten

Soweit Daten für die Begründung und Ausführung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind werden ihre personenbezogenen Daten (Bestandsdaten) allein zur Vertragsabwicklung verwendet. Wir müssen wissen, mit wem wir einen Vertrag abschließen. An Dritte werden diese Daten ohne ihre Einwilligung nicht weitergegeben, soweit dies nicht zur Vertragsabwicklung notwendig ist oder wir auf Grund Gesetzes hierzu verpflichtet sind (z.B. zum Zwecke der Strafverfolgung oder zur Gefahrenabwehr)

 

§ 4 Nutzungsdaten

Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten), werden zur Vertragsabwicklung verwendet. Abrechnungsdaten dürfen wir an andere Anbieter oder Dritte übermitteln, soweit dies für Zwecke der Abrechnung mit dem Nutzer erforderlich ist oder wenn wir auf Grund Gesetzes zur Weitergabe verpflichtet sind. Nach der vollständigen Begleichung unserer Entgeltforderung werden diese Nutzungs- und Abrechnungsdaten gelöscht. Soweit einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen wird die Löschung durch die Sperrung der Daten ersetzt.

 

§ 5 Cookies

 

Unsere Website nutzt Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die durch den Internet-Browser auf Ihrem Rechner abgelegt und eventuell gespeichert werden. Diese Textdateien enthalten nutzerspezifische Informationen, die bei Nutzung unserer Seiten entstehen. Wir nutzen Session-Cookies. Diese werden bei Beendigung ihrer Sitzung gelöscht. Durch unsere Session-Cookies werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Sie sollen den Besuch unserer Webseiten optimieren.

Die Verwendung von Cookies kann in ihrem Internetbrowser deaktiviert werden. Bei deaktivierten Cookies kann nicht garantiert werden, dass alle Services (insbesondere das Einloggen bei registrierten Nutzern) ordnungsgemäß funktionieren.

Die meisten Internetbrowser sind so eingestellt, dass standardmäßig die Verwendung von Cookies erlaubt ist.

 

§ 6 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage...

Es wird darauf hingewiesen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

 

§ 7 Datensicherheit

 

Zum Zwecke der sicheren Übertragung nutzen wir ein SSL Zertifikat von thawte Inc., einem Unternehmen von VeriSign Inc., das mit bis zu 256-Bit verschlüsselt. Die genaue Verschlüsselungsrate kann durch ihren eingesetzten Browser verringert sein.

Die Anbindung an den Bezahldienst „Paypal“ erfolgt ebenfalls verschlüsselt. Bezahlinformationen wie Kreditkartendaten, Kontoverbindungen werden weder durch uns erfasst oder erhoben, noch empfangen wir solche.

 

§ 8 Drittanbieter

Diese Webseite nutzt die Technologien des Drittanbieters freegeoip.net. Dieser erhebt den aktuellen Standort des Nutzers bzw. des Gerätes, das genutzt wird.

 

§ 9 Auskunftsrecht

Auf Verlangen wird Ihnen Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten kostenfrei erteilt. Die Auskunft kann Ihnen auf Wunsch auch elektronisch erteilt werden. Außerdem können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten, die Sperrung oder Löschung personenbezogener Daten verlangen, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen dem entgegenstehen.